500 Jahre Reformation – Konzertgottesdienst mit Widerschein

500 Jahre Reformation – Konzertgottesdienst mit Widerschein

Vor 500 Jahren hat Martin Luther mit seinen 95 Thesen den Grundstein für die Reformation gelegt. Eine Erneuerung die auch als einer der Grundsteine unserer Gemeinde gilt. Im Zuge des Jubiläums wird die Gruppe Widerschein einen Konzertgottesdienst am 31. Oktober um 19:00 Uhr in der EFG Thiersheim gestalten.

Unter dem Motto „Solia Gratia“ werden Liedbeiträge und Videoeinspielungen zu einem einem runden Festgottesdienst komponiert.

Im Anschluss laden wir zu einem kleinen Imbiss ein.